10. Die Monotonie des Begehrens

1. Welches Konzept liegt dem zu Grunde? Gier oder Sinnlosigkeit?

2. Blöd wie Fensterkitt

3. ……wenn im Hirn ein Ermüdungsbruch eintritt

4. Die Aufgabe des Raumes ist es, die Funktion zu unterstützen, die darin stattfinden soll.

5. Lassen wir zu wenig Welt in unser Leben?

6. Wo ist der Wind, wenn er nicht weht?

7. Was ist attraktiv daran, aggressiv zu sein?

8. Ich brauche keinen Rabatt. Ich zahle den Listenpreis.

9. Ich möchte nicht beschränkt sein auf die lebenslange Erfüllung beschränkter Aufgaben

10. Viel Zeit. Gute Laune. Nicht gestresst. Ich will es. Ich kann es. Ja.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: