Will ich das über mich lesen?

Dezember 6, 2018

Seine Poesie-Einlassungen sind rhetorisch gut: Er spricht mit der Sicherheit von jemandem, der viel nachgedacht hat; mit dem Pathos von jemandem, der tiefe Wahrheiten aufdeckt; mit der Empörung von jemandem, der eine Mission hat. Ich denke. Ja.

Advertisements