Was hetzt dich?

Viele Menschen suchen nach Antworten. Stellen aber die falschen Fragen. Oder zumindest Fragen, die gerade nicht weiterhelfen. Später vielleicht. Lektion 1: Finde die richtigen Fragen. Wie finde ich die richtigen Fragen? Das ist bereits die erste gute Frage. Es gibt keine allgegenwärtige und stets abgewogene richtige Antwort auf diese Frage. Ein ambitioniertes Verhältnis zu dieser Frage ist die Sub-Frage „Was hetzt dich?“ Nicht im Zeitkontext gemeint. Stärker verbunden mit der Idee von Angst. Eine Wahrnehmung von einem vermeintlich absoluten Standpunkt aus betrachtet hilft ohnehin kaum. Nur in den seltensten Fällen. Es gibt wenig Zusammenhänge, die absolut sind. Es steckt in der Regel die individuelle Idee von Gewissheit dahinter. Lektion 2: Gewissheit ist eine Illusion. Ähnlich wie die kleine Schwester „Sicherheit“.

Zurück zu der ganz pragmatischen Frage: Was tun?
In jedem Fall schon mal beim s.g. Erleuchtungsspiel Zweifel anmelden. New Age hat weiterhin Bock auf diese Walla-Walla-Mystik, weil es die materielle Form der Suche nährt. Materielle Spiritualität demnach. Seien Sie vorsichtig, wenn Ihnen jemand die Befreiung mit Devotionalien im Schlepptau verkaufen will. Oft nur schmückendes Beiwerk, Firlefanz und Projektion. Erleuchtung oder Erwachen oder Befreiung findet nicht „statt“. Und es gibt auch nicht ab einem bestimmten Punkt die totale Glückseligkeit gratis. Die spirituelle Tradition ist vollgestopft mit Erleuchtungsvorstellungen und Heiligenbildern. Grrrrgghh.

Und. Wie endet jetzt dieser Text? Mit Lektion 3: Machen Sie eine innere Bestandsaufnahme, in der Sie sich ernsthaft fragen: „Was will ich wirklich?“

Die Antwort ist schon komplex genug. Denn die Frage ist hochwertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: