20 Hinweise bei Liebeskummer

Februar 27, 2014

1. Geburt, Koitus, Tod. Darauf läuft es hinaus.
2. Wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen.
3. Ich wähle A. Und wer B wählt, soll es tun.
4. Das Einlassen auf das, was ist, ist der Weg in die Freiheit.
5. Höre auf, die WARUM-Frage zu stellen.
6. Ohne deine Vergangenheit bist du sofort frei.
7. Wenn du neben der Spur bist, setze keine Akzente, sonst wirst du auch „Neben-der-Spur-Ernte“ einfahren.
8. Stoppe Zwangsbeglückungen.
9. Niemand schwanger, niemand getötet worden. Alles okay.
10. Wenn nichts mehr geht, einfach bei irgendwelchen Idioten ein paar Handtücher klauen oder Dreck in den Teppich treten.
11. Egoismus zu verurteilen, kann den Widerspruch nicht auflösen.
12. Einzig durch Hingabe kannst du die absolute Wahrheit erlangen.
13. So wie ein Bonbon gelutscht werden will, will ein Gefühl gefühlt werden.
14. Wogegen rennst du an?
15. Sei Vorbild.
16. Das Leben liebt mich.
17. Wir werden allein geboren und sterben allein.
18. Die Frauen, die wir wollen, sind immer sinnlich und zügellos.
19. Hör auf, die Höhle zu klinkern.
20. Vertrauen gibts manchmal nur zu Schwarzmarktpreisen.

Advertisements